Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben an der Landwirtschaftlichen Fakultät

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben an der Landwirtschaftlichen Fakultät

In Zusammenarbeit mit der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn (ULB) bietet das Bonner Schreiblabor seit dem Sommersemester 2018 das Modul Bonner Schreiblabor: Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben an der Landwirtschaftlichen Fakultät an. Das Modul adressiert fortgeschrittene Studierende (ab dem 6. Semester) in den Bachelorstudiengängen Agrarwissenschaften und Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften.

Mit dem Verfassen Ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeit stehen Sie vor verschiedenen neuen Herausforderungen und werden – vielleicht auch zum ersten Mal in Ihrem Studium – mit Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens konfrontiert.

In dem Modul lernen Sie u.a. den effizienten Umgang mit Fachliteratur von der Auswertung bis hin zur Literaturverwaltung, Zitier- und Bibliographierkonventionen Ihres Fachs sowie systematische Herangehensweisen zur Entwicklung einer Fragestellung kennen. Das Modul wird unterstützt durch selbständig zu absolvierende eLearning-Aufgaben auf eCampus, mit denen Sie die Inhalte praktisch anwenden und vertiefen können.

Das Modul besteht aus sechs Kursen zu verschiedenen Themenbereichen des wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens. Jeder Kurs umfasst vier Präsenzstunden sowie begleitende eLearning-Einheiten. Zusätzlich zu den Kursen findet außerdem eine Einführungsveranstaltung statt, in der organisatorische Besonderheiten und der konkrete Ablauf besprochen werden.

Als Studienleistung verfassen Sie im Laufe des Moduls ein Prozess-Portfolio. Sie können für das Modul 3 Leistungspunkte im Wahlpflichtbereich der o.g. Studiengänge erhalten.

Artikelaktionen