Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Empirie-Labor: Verfahren zur Datenerhebung

Empirie-Labor: Verfahren zur Datenerhebung

Homepage_Empirie-LaborDieser Kurs adressiert Studierende, die gerne ihre praktischen methodischen Fertigkeiten zur Datenerhebung ausweiten möchten.

In dem Kurs Verfahren zur Datenerhebung werden Sie angeleitet, die Methode der Befragung oder der Frequenzanalyse auf ausgewählte Fragestellungen anzuwenden.

Diese Übung bietet sich an, wenn Sie zum Beispiel vorhaben, eine empirische Bachelor- oder Hausarbeit zu schreiben oder wenn Sie für einen evtl. Masterstudiengang noch zusätzliche Leistungspunkte im Bereich Forschungsmethoden benötigen und/oder wenn Sie gerne mal empirische Forschungsmethoden auf eine Fragestellung anwenden möchten und nicht sicher sind, wie sie methodisch korrekt vorgehen können.

Sie werden in der Übung – gerne auch in Gruppen – ein eigenes kleines empirisches Forschungsprojekt bearbeiten.

Dazu wählen zunächst eine individuelle Fragestellung aus oder entscheiden sich für eine von der Dozentin vorgegebene Frage. Sie lernen, diese Fragestellung so zuzuschneiden, dass sie empirisch untersucht werden kann. Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Planung, wie Sie Ihre Fragestellung untersuchen können, also durch welche Operationen und durch welche Forschungsmethoden. Sie arbeiten sich in die entsprechenden Forschungsmethoden ein und werden dazu angeleitet, eigene Messinstrumente zu entwickeln und die Untersuchung selbstständig durchzuführen und Daten zu erheben.

Dieser Prozess erfolgt in einer forschenden und übenden Praxis ohne Notendruck, erfordert aber viel Engagement.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung spielt es keine Rolle, ob Sie schon einmal eine Lehrveranstaltung zu empirischen Methoden besucht haben oder ob Sie sich als völliger Neuling auf diesem Gebiet fühlen.

Als Studienleistung präsentieren Sie im Laufe des Kurses den aktuellen Stand Ihrer Untersuchung. Diese Präsentationen werden nicht benotet.


Bei einem erfolgreichen Abschluss des Kurses können Sie 6 Leistungspunkte für den Optionalbereich der Bachelorstudiengänge der Philosophischen Fakultät erwerben.

Der Kurs Verfahren zur Datenerhebung findet wieder im Sommersemester 2018 statt. Im Wintersemester 2017/18 wird der Kurs nicht stattfinden.

Kursleitung: Dr. Wiebke Iversen

Artikelaktionen